Die Luftverschmutzung bleibt bestehen: 4 Möglichkeiten, den Schaden zu mindern

smart watches target

Sport-Smartwatches


F√ľr die meisten Laufbegeisterten bereiten anhaltende Regentage Kopfzerbrechen, aber auch Luftverschmutzung ist f√ľr Outdoor-Sportarten nicht geeignet. Luftschadstoffe enthalten eine Vielzahl sch√§dlicher Substanzen wie Kohlenmonoxid, Ozon, Staub, Pollen und einige Partikel, die weniger als 1/30 des Durchmessers eines menschlichen Haares haben und leicht in die Lunge eingeatmet werden k√∂nnen. Wenn sch√§dliche Gase √ľber einen l√§ngeren Zeitraum eingeatmet werden, l√§sst die K√∂rperfunktion nach. Man kann sagen, dass das Laufen bei stark verschmutzter Luft wahrscheinlich nach hinten losgeht.

smart watches fitness trackers

Ist es jedoch ideal, wegen der Luftverschmutzung mit dem Laufen aufzuh√∂ren? Die Antwort ist nat√ľrlich nein. Da die Luftverschmutzung immer schwerwiegender wird und Sie aufgrund der Luftverschmutzung auf Sport verzichten, gibt es das ganze Jahr √ľber nur wenige Tage, die zum Sport geeignet sind.

Manche Leute sagen vielleicht, dass man auf einem Indoor-Laufband laufen kann, wenn die Au√üenluft verschmutzt ist, aber das ist keine langfristige L√∂sung. Das Raumklima ist luftdicht und die Luft wird tr√ľb, wenn sich viele Menschen aufhalten. Auch Schwei√ü, Bakterien, Kohlendioxid usw. sind beim Einatmen sch√§dlich f√ľr den menschlichen K√∂rper.

Wie lässt sich also dieses Problem lösen, das vielen Läufern Kopfzerbrechen bereitet? Obwohl die Luftqualität schlecht ist, bedeutet dies nicht, dass die Luftqualität zu jeder Tageszeit schlecht ist. Solange Läufer zu der Tageszeit laufen, zu der die Schadstoffbelastung am geringsten ist, ist das kein Problem. Während des stärksten Verkehrs und der wärmsten Tageszeiten ist die Luftverschmutzung tendenziell am schlimmsten. Wenn Läufer also morgens oder abends laufen, können sie die durch Luftverschmutzung verursachten Schäden reduzieren. Selbst wenn Sie beim Laufen den dichten Verkehr nicht vermeiden können, sinkt die Luftverschmutzung erheblich, solange Sie 200 Meter von stark verschmutzten Bereichen entfernt bleiben.

Wenn der Bereich, in dem sich der L√§ufer befindet, f√ľr einen bestimmten Zeitraum stark verschmutzt ist, wie kann man dann den Verschmutzungsschaden reduzieren und weiterlaufen? √úberpr√ľfen Sie zun√§chst den Luftqualit√§tsindex. √úberpr√ľfen Sie vor dem Laufen den lokalen Luftqualit√§tsindex. Bei einem Wert √ľber 150 ist es am besten, auf einem Laufband zu laufen. Wenn Sie drau√üen laufen m√ľssen, m√ľssen Sie auf Symptome wie Kurzatmigkeit, Husten oder juckenden Hals achten. Wenn der L√§ufer selbst Asthma oder andere Atemprobleme hat, ist das Laufen im Freien nicht geeignet, wenn der Luftverschmutzungsindex 100 erreicht.

Die zweite M√∂glichkeit besteht darin, morgens oder abends zu laufen. Ideal ist es, morgens oder abends vor der Hauptverkehrszeit zu laufen, wenn die Luftverschmutzung relativ gering ist. Dar√ľber hinaus f√ľhrt die Sonneneinstrahlung zu einem Anstieg des Oberfl√§chenozons, sodass es nicht zum Laufen in der Mittagszeit geeignet ist.

Die dritte Möglichkeit besteht darin, sich von der Hauptstraße fernzuhalten. Wenn die Bedingungen stimmen, laufen Läufer am besten in Parks oder auf von Bäumen gesäumten Straßen, um sich so weit wie möglich von stark verschmutzten Gebieten fernzuhalten.

Schlie√ülich ist auch eine gesunde Ern√§hrung sehr wichtig. Essen Sie mehr Lebensmittel, die Antioxidantien enthalten, wie z. B. gr√ľnes Blattgem√ľse, Brokkoli, Tomaten, Zitrusfr√ľchte, N√ľsse, Beeren usw., die den Schaden der Luftverschmutzung f√ľr den K√∂rper verringern k√∂nnen.

sport smart watch

Smartwatches k√∂nnen Ihre k√∂rperliche Verfassung beim Laufen in Echtzeit √ľberwachen und Ihnen dabei helfen, Ihre Gesundheit besser zu verwalten.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Ver√∂ffentlichung genehmigt werden m√ľssen