Was ist das richtige Joggen?

smart watch android

Beste Smartwatch



Leben ist Bewegung und Joggen ist eine gute Aerobic-├ťbung. Es kann nicht nur dazu beitragen, den K├Ârper zu trainieren und die Immunit├Ąt zu st├Ąrken, sondern Joggen kann auch K├Ârper und Geist entspannen, was auch f├╝r den Geist von gro├čem Nutzen ist. Wie viel wissen Sie ├╝ber Joggen? Im n├Ąchsten Artikel erfahren Sie mehr zum Thema Joggen.

 

samsung smart watches

 


Die richtige Art zu joggen

  • Beim Joggen sollten die oberen Gliedma├čen entspannt sein. Beim Joggen m├╝ssen wir uns nicht wie Profisportler anstrengen und uns nicht zu sehr in die Laufgeschwindigkeit zwingen, sondern trainieren einfach entspannt.
  • Entspannen Sie Ihre Schultern und vermeiden Sie gebeugte Haltungen. Schwingen Sie Ihre Arme auf nat├╝rliche Weise, atmen Sie in zwei oder drei Schritten ein und aus und atmen Sie gleichm├Ą├čig. Hilft bei der Regulierung der Lungenfunktion.
  • Beugen Sie sich beim Joggen so weit wie m├Âglich nach vorne, um einen nat├╝rlichen und komfortablen Bewegungsbereich beizubehalten. Wenn Sie sich zu weit nach vorne lehnen, wird Ihre R├╝ckenmuskulatur st├Ąrker beansprucht. Wenn Sie sich zur├╝cklehnen, werden die Brust- und Bauchmuskeln ├╝berm├Ą├čig angespannt und verursachen k├Ârperliche Beschwerden. Schwingen Sie Ihren Oberk├Ârper nicht hin und her und heben und senken Sie sich nicht zu stark.
  • Der Vorw├Ąrtsschwung der Beine und Knie muss gestreckt sein. Seitliche Bewegungen k├Ânnen zu Verletzungen des Kniegelenks f├╝hren und Heben ist nicht gut. Die Wade sollte nicht zu weit gespreizt werden, um eine ├ťberlastung der Achillessehne zu vermeiden. Landen Sie auf dem Fu├čballen Ihres Vorfu├čes.

 

Beste Zeit zum Joggen

Im Allgemeinen ist es am besten, l├Ąnger als eine halbe Stunde zu joggen. Das Joggen sollte um 7-8 Uhr morgens erfolgen, die Luft ist am frischesten, die Sonne ist gerade aufgegangen und die Luft wurde mit ultravioletten Strahlen bestrahlt. Bei einem zu fr├╝hen Trainingszeitpunkt kommt es zu Verunreinigungen in der Luft, was nicht gut f├╝r die Atemwege ist. Dar├╝ber hinaus haben Menschen, die gerade aufgewacht sind, einen hohen Blutzuckerspiegel und ├Ąltere Menschen sind anf├Ąllig f├╝r Herz-Kreislauf- und zerebrovaskul├Ąre Erkrankungen. Da die Luftqualit├Ąt nachts nicht sehr gut ist, ist es nicht empfehlenswert, sp├Ąt Sport zu treiben.

 

Es ist besser, ein paar Mal pro Woche zu joggen

Normalerweise dreimal pro Woche, jeweils f├╝r 30ÔÇô40 Minuten oder 6ÔÇô8 Kilometer entfernt.

 

Gebote und Verbote beim Joggen

1. Kleine Schritte: Muskelkraft reduzieren und Muskelerm├╝dung und -zerrung vorbeugen.

2. Senken Sie beim Laufen den Kopf nicht, sondern heben Sie ihn, w├Ąhrend Sie den Blick nach vorne richten. Achten Sie auf eine korrekte Laufhaltung, damit die Halswirbels├Ąule nicht gesch├Ądigt wird.

3. Entspannen Sie beim Laufen auf nat├╝rliche Weise Ihren ganzen K├Ârper, ballen Sie Ihre F├Ąuste nicht zu fest, gleichzeitig k├Ânnen Sie auch versuchen, Ihre H├Ąnde zu strecken.

4. Beide F├╝├če sollten leicht aufsetzen, zu schwere Landungen erh├Âhen die Belastung der Knochen, gleichzeitig sollte das Kniegelenk bei der Landung auf dem Vorderfu├č leicht gebeugt sein.

5. Konzentrieren Sie sich, um zu vermeiden, dass Sie die Hindernisse vor Ihnen versehentlich ├╝bersehen.

6. Unter normalen Umst├Ąnden muss eine korrekte Atemmethode vorhanden sein, vier Schritte und ein Atemzug sind angemessen, und versuchen Sie, diesen Rhythmus beizubehalten. Gleichzeitig k├Ânnen Sie die Atemtechnik der Nasenausatmung und der Mund-Nasen-Mischinhalation nutzen.

7. Zu Beginn des Langstreckenlaufs wird aufgrund der unzureichenden Sauerstoffversorgung der Aktivit├Ątsbedarf der Muskulatur nicht gedeckt, was zu Ph├Ąnomenen wie schweren Beinen, Engegef├╝hl in der Brust und Kurzatmigkeit f├╝hrt. Menschen, die nicht regelm├Ą├čig Sport treiben, werden sich st├Ąrker f├╝hlen, aber das ist ein relativ normales Ph├Ąnomen, bleiben Sie einfach dabei. Wenn Sie sich unwohl f├╝hlen, zwingen Sie sich nicht dazu, gehen Sie ein paar hundert Meter und nutzen Sie eine Kombination aus Joggen und Gehen.


Vorsichtsma├čnahmen nach dem Lauf

1. Machen Sie nicht unmittelbar nach dem Laufen eine Pause, um sich auszuruhen. Nach dem Laufen ist der gesamte K├Ârper des Menschen aktiv. Zu diesem Zeitpunkt muss der K├Ârper entspannt sein und es besteht keine Notwendigkeit, sich sofort hinzusetzen und auszuruhen. Nach dem Laufen empfiehlt es sich, einige hundert Meter langsam zu gehen und nach v├Âlliger Entspannung des K├Ârpers einige Dehn├╝bungen zu machen, um verspannte Muskeln zu dehnen.

2. Machen Sie nach dem Laufen Beinstreck├╝bungen. Der Zweck besteht nicht darin, die Wadenmuskulatur zu st├Ąrken, Muskellinien zu dehnen oder Muskellinien zu verl├Ąngern. Es gibt viele M├Âglichkeiten, die Beinb├Ąnder zu dehnen: Sie k├Ânnen Ausfallschritte machen, Beinstrecken wie den Spagat machen oder Ihre Wadenmuskeln entspannen.

3. Achten Sie beim Laufen und nach dem Laufen auf richtiges Aus- und Anziehen, verlieren Sie nicht zu viel Kleidung durch starkes Schwitzen und erfrieren Sie nicht rechtzeitig durch zu viele Kleidungsst├╝cke, die Sie nicht mitnehmen k├Ânnen.

4. F├╝llen Sie rechtzeitig Wasser nach. Zu beachten ist, dass man nicht gleich nach einer Pause mit dem Trinken von Getr├Ąnken beginnt und keine eisgek├╝hlten Getr├Ąnke zu sich nimmt. In der Regel gibt es eine Ruhephase.Nachdem sich der Herzschlag wieder normalisiert hat, f├╝gen Sie etwas abgekochtes Wasser oder leichtes Salzwasser hinzu.

smart watch android


Joggen ist eine sehr anspruchsvolle ├ťbung. Tragen Sie die Smartwatch, um Ihren Trainingsstatus klar zu sehen. Gleichzeitig kann die Musikwiedergabe gesteuert werden, damit das Joggen Spa├č macht.

 

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Ver├Âffentlichung genehmigt werden m├╝ssen