Schläfst du wirklich gut?

huawei smart watches

Smart Watch Schlaf-Tracker

Schlaf ist etwas, das jeder von uns tun muss, um seinen Körper nach einem langen Arbeitstag zu erholen. Aber selbst während dieser Schlafzeit ist der Schlafzustand vieler Menschen nicht ideal.

designer smart watches

Tiefschlaf vs. leichter Schlaf

Es ist bekannt, dass Schlafmangel in hohem Ma√üe mit Krankheiten wie Alzheimer, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall und Diabetes zusammenh√§ngt. Aber wussten Sie, welchen Einfluss Schlaf auf Ihren Geisteszustand hat? Schlafmangel f√ľhrt dazu, dass wir voreilige und riskante Entscheidungen treffen und unsere F√§higkeit, Mitgef√ľhl f√ľr andere zu entwickeln, nimmt ab. Au√üerdem kann Schlafmangel dazu f√ľhren, dass wir empfindlicher auf unsere eigenen Schmerzen reagieren.

Es gibt drei Schlafphasen: Leichtschlaf, schnelle Augenbewegungen und Tiefschlaf. Während des leichten Schlafs und der REM-Phase sind unsere Gehirnwellen nahezu identisch mit unseren Gehirnwellen im Wachzustand, während unsere Gehirnwellen im Tiefschlaf lange Pulse sind, die sich deutlich von unseren Gehirnwellen im Wachzustand unterscheiden.

Nachdem der menschliche K√∂rper in den Schlafzustand √ľbergegangen ist, kommt es grunds√§tzlich zu zwei Ebenen der Ver√§nderungen. Die erste ist die k√∂rperliche Ebene. Wenn der K√∂rper gedehnt wird, sind die Muskeln v√∂llig entspannt und die K√∂rperfunktionen kommen in Schwung. Die zweite ist die Ebene des Gehirns. Die Gro√ühirnrinde befindet sich in einem Zustand innerer Hemmung, das hei√üt, die Gro√ühirnrinde, die tags√ľber der hohen Arbeitsbelastung durch das Hochladen von Informationen aus dem Nervensystem des gesamten K√∂rpers ausgesetzt ist, beginnt sich zu erholen und zu beruhigen, wenn Sie einschlafen.

Tiefschlaf erm√∂glicht es uns, unsere Tageserlebnisse in das Langzeitged√§chtnis umzuwandeln, in dem Wissen, dass wir mit zunehmendem Alter h√∂chstwahrscheinlich nicht mehr √ľber diese regenerativen Gehirnwellen verf√ľgen werden. Man kann sagen, dass Tiefschlaf und Gehirnwellen ein wichtiges Zeichen physiologischer Jugend sind.

 

Was ist leichter Schlaf?

1. Leichter Schlaf und viele Träume

Du scheinst die ganze Nacht zu schlafen. Wenn man die Augen schlie√üt, ist es ein Traum. Wenn es Bewegung gibt, wachst du auf. Manche stehen fr√ľh auf. Egal wann Sie einschlafen, Sie werden um drei Uhr morgens aufwachen. Schlaflosigkeitspatienten wissen, dass die schmerzhafteste Zeit dann ist, wenn sie nicht einschlafen k√∂nnen.

 

2. Schlechte Schlafqualität

Obwohl viele Menschen einschlafen k√∂nnen, haben sie das Gef√ľhl, dass der Schlaf die M√ľdigkeit nicht lindern kann, und f√ľhlen sich nach dem Aufwachen immer noch m√ľde.

 

3. Schwierigkeiten beim Einschlafen

Sie w√§lzen sich hin und her und haben Schlaflosigkeit, und die Zeit zum Einschlafen verz√∂gert sich um 1‚Äď3 Stunden. Anfangs bist du schl√§frig, aber wenn du auf dem Bett liegst, kannst du nicht einschlafen. Du w√§lzt dich hin und her und denkst √ľber unordentliche Dinge nach.


4. Fr√ľh schl√§frig sein und sp√§t aufwachen

Manche Menschen f√ľhlen sich tags√ľber schl√§frig, schl√§frig und lustlos, nachts sind sie jedoch aufgeregt und schlaflos. Sie schlafen auf dem Sofa ein, wenn sie lernen, Besprechungen abhalten, Unterricht nehmen oder fernsehen. Nr.

 

5. Schlafwahrnehmungsstörung

Mangel an echtem Schlafgef√ľhl. Obwohl viele Menschen tief und fest einschlafen k√∂nnen, glauben sie fest daran, dass sie nach dem Aufwachen nicht schlafen, w√§hrend die Person oder der Ehepartner im selben Raum sagt, dass er geschnarcht hat.



Tragen Sie eine Smartwatch, um Ihren Schlafstatus schnell zu verstehen und Ihre Tiefschlaf- und Leichtschlafzeit zu meistern. Erst wenn Sie es vollständig verstanden haben, können Sie gezieltere Anpassungen vornehmen.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Ver√∂ffentlichung genehmigt werden m√ľssen